Unternehmen Florenz und Umgebung

Florenz hat sich im Laufe der Jahre in Italien und in der ganzen Welt, für die verschiedenen Sektoren, die immer charakterisieren sie. Zusätzlich zu den herrlichen Denkmälern der Renaissance, die unbestrittene Wahrzeichen der Stadt, Florenz hat unterscheiden sich in Bezug auf Mode, sich die Stadt par excellence des Made in Italy.

Es gibt zahlreiche Mode-Häusern und großen Labels hier, dass seine Ursprünge liegen. Mit Marken wie Gucci, Ferragamo, Prada, Pucci und viele andere, noch Florenz Passarella wurde die Szene der renommiertesten weltweit.

In der alten Renaissance-Paläste, das Leben, jedes Jahr, die Mode zeigt die meisten der Saison gefolgt, mit dem Zusatz, der großen italienischen Designer, die größten Modelle und Namen des italienischen Jet-Set und international.

Gucci Familie

Gucci Familie, heute ist Linke allein die Marke, weil das Unternehmen in 2004 wurde von der französischen Firma PPR.

Die Gucci-Familie Geschichte stammt aus dem fernen 1904, als Guccio Gucci eine Sattlerei in Florenz, unterstützt durch die Zusammenarbeit der 5 Kinder. In den nächsten Jahrzehnten das Unternehmen gute Ergebnisse erzielt, und dies ermöglichte ihm zur Erweiterung seiner Horizonte im Ausland, in Europa und im Nahen und Mittleren Osten.

Die Familie wusste, aber vor allem dunkle Momente wie die Assassin, durch die Frau von Maurizio Gucci, die übernahm die Zügel des Unternehmens.

Aber die Familie Gucci zeichnete sich im Laufe der Jahre in der Welt für außergewöhnliche Kreationen von Eleganz und Prestige von Geweben verwendet. Eine Marke immer daran denken, dass so einzigartig und unnachahmlich, ein großes Prestige nach Florenz.